Die Zusammensetzung

Sieben perfekt ausgeglichene Zutaten, darunter Ashwagandha. Die Königin der Nootropika. Die intelligenten Substanzen, die natürlich in speziell ausgewählten Pflanzen enthalten sind und im Getränk verwendet werden, setzen neurochemische Wirkstoffe, Neurotransmitter, Enzyme und Hormone frei. Das funktionelle Getränk NaturalBOOM® wurde vom Gesundheitsministerium zugelassen.

Mate

Mate

Die Blätter des in Südamerika heimischen Mate-Strauch mit wohltuenden Eigenschaften, aus denen ein Aufguss bereitet wird, werden in erster Linie als hervorragendes Stimulans verwendet, das reich an Antioxidantien und Vitaminen ist. Die Mate-Blätter sind auch ein natürlicher Energizer, empfohlen für Menschen, die viel körperliche Aktivität oder Sport treiben. Die Blätter enthalten viele wertvolle Substanzen, darunter die Vitamine B1, B2, C, Beta-Carotin, Pantothensäure und 15 weitere Arten von Aminosäuren.

Ashwagandha

Ashwagandha

Ashwagandha, oder Withania Somnifera, ist der Name einer der stärksten Heilpflanzen der ayurvedischen Medizin. Ihre Anwendung geht auf uralte Zeiten zurück. Sie ist heute vor allem wegen ihrer regenerierenden Eigenschaften und als natürliches Heilmittel bekannt, insbesondere bei Stress, Müdigkeit, Energiemangel und Konzentrationsschwierigkeiten. Insbesondere gilt Ashwagandha als ein nützliches Mittel, um das Immunsystem zu schützen, die Auswirkungen von Stress zu bekämpfen, das Gedächtnis und die Konzentration zu verbessern, Ängste zu reduzieren, den Blutzucker zu stabilisieren und den Cholesterinspiegel zu senken. Einige Studien haben interessante Perspektiven für den Einsatz von Ashwagandha auch bei Formen der Demenz wie Alzheimer und bei einigen Krebsarten aufgezeigt.

Sanddorn

Sanddorn

Der Sanddorn ist ein Strauch, der in der Antike als Energiequelle genutzt wurde und heute in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt wird, von der Phytotherapie bis zur Kosmetik. Die Beeren dieser Pflanze sind reich an Nährstoffen, enthalten in der Tat die Vitamine A-B-C-E-P, Spurenelemente wie Kalzium, Eisen, Phosphor, Magnesium, Kalium und Natrium, Carotinoide und Flavonoide, Eolsäure und Palmitoleinsäure und Omega 3-6-9. Sanddorn ist wegen seines besonderen Reichtums an Vitamin C (zehnmal mehr als bei Zitrusfrüchten) für seine remineralisierenden und tonisierenden Eigenschaften bekannt und wird aus dem gleichen Grund auch bei der Behandlung von Immunschwächen und bei der Vorbeugung von Infektionskrankheiten eingesetzt.

Grüner Tee

Grüner Tee

Grüner Tee gilt seit dem Altertum als gesundes Getränk und reich an nützlichen Wirkstoffen, aber in den letzten Jahrzehnten hat die Wissenschaft auch seine antioxidativen, diuretischen und entzündungshemmenden Eigenschaften hervorgehoben. Er enthält für den Organismus äußerst positive Substanzen wie Polyphenole, die an der Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und neurodegenerativen Erkrankungen wie Parkinson und Alzheimer beteiligt sind, Theanin, eine Aminosäure, die psychophysischen Stress reduziert, und Thein, das tonisch und stimulierend wirkt und die Konzentrationsfähigkeit erhöht. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass das Getränk positive Auswirkungen auf den Typ-2-Diabetes hat, indem es den Blutzuckerspiegel wieder ins Gleichgewicht bringt.

Zitrone

Zitrone

Der hohe Gehalt an Vitamin C verleiht der Zitrone hervorragende antioxidative Eigenschaften und spielt eine wichtige Rolle gegen freie Radikale, die für die Zellalterung und degenerative Erkrankungen verantwortlich sind. Die Frucht hat auch reinigende und entgiftende Eigenschaften und wirkt ausgleichend auf den Darm.

Papaya

Papaya

Papaya ist eine tropische Frucht mit einem hohen Anteil an Kohlenhydraten, Proteinen und geringen Mengen an Fetten; aus ernährungsphysiologischer Sicht ist sie ein echtes Wohlfühlelixier: Sie enthält die Vitamine C-A-E-K, Folsäure, Magnesium, Kalium, Kupfer, Pantothensäure und Flavonoide. Die darin enthaltenen Substanzen haben antioxidative Eigenschaften, schützen den Körper vor Zellalterung und verhindern die Oxidation von Cholesterin, einer der Hauptursachen für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Ingwer

Ingwer

Ingwer ist eine Kräuterpflanze mit vielen Eigenschaften, die seit Jahrtausenden in den östlichen ayurvedischen Praktiken verwendet werden, die ihr fast wundersame Eigenschaften zuschreiben. Es enthält einen guten Prozentsatz an Kohlenhydraten, in geringerem Maße Proteine und Fette, sowie einige Mineralien wie Kalzium, Phosphor, Natrium, Kalium, Magnesium, Eisen, Mangan, Zink, Kupfer und Selen. Er enthält auch Vitamin B1, B2, B3, B5, B6, C, E, J und Aminosäuren wie Asparaginsäure und Glutaminsäure. Er gilt als gutes Tonikum, da er den Kreislauf von Blut und subkutanen Flüssigkeiten fördert. Dank Gingerol, einer der wichtigsten stimulierenden und funktionellen Komponenten für den ganzen Körper, wird er bei Müdigkeit und Energieerschöpfung empfohlen.

Jetzt kaufen das erste mentale Getränk

Jetzt kaufen

Das Rezept von NaturalBOOM bietet eine ausgewogene Auswahl an Extrakten und Vitamin B5, das bei 250 ml zu 100% dem empfohlenen Nährstoffbezugswert entspricht, um die kognitiven Fähigkeiten zu verbessern. Kaufen Sie NaturalBOOM, den Ingwertee, der eine neue Dimension des Trinkens definiert. Erhältlich in Packungen mit 6, 12 oder 24 Dosen Registrieren Sie sich oder melden Sie sich mit Ihren Daten an und beginnen Sie, Ihren Geist auf natürliche Weise zu stimulieren!


Der wohltuende Beitrag liegt in der Verbesserung der Sauerstoffversorgung des Gehirns und in der Stimulierung des Nervenwachstums zugunsten einer psychophysischen und emotiven Rundumausstrahlung, was Aktivierung, Muskeltonus, Aufrechterhaltung und Erholung betrifft. Die Wirkung ergibt auf zwei Ebenen. Auf der geistigen Ebene, indem die Konzentration und die kognitiven Fähigkeiten verbessert werden, indem das Gefühl der Müdigkeit durch die Erhöhung der Durchblutung reduziert wird. Auf der körperlichen Ebene mit einer Verringerung des Gefühls der Müdigkeit, einer besseren Muskelspannung und Reaktionsfähigkeit. Eine Mischung aus Natürlichkeit und Effizienz in höchster Qualität.

Bleiben Sie in Verbindung.